Logo ungarische Spezialitäten

Ungarische Spezialitäten:
Kreativer early adopter

Am Standort in Berg, nur 10 Fahrminuten vom E&B-Hauptsitz entfernt, wird Schweizer Fleisch nach traditionellen Rezepten zu ungarischen Fleischspezialiäten verarbeitet. Der findige Geschäftsführer Bela Süli zählte zu den Allerersten überhaupt, welche im 2020 auf die neue EB1 Steuerung setzten..