Ihr Partner mit Fachkompetenz in Schweizer Qualität:

Das EBSmoke-Team.

Die E&B Räuchertechnologien AG wurde im Jahr 1985 gegründet und ist in der Zwischenzeit zu einem weltumspannenden Netzwerk gewachsen. Unsere Kunden unterstützen wir dabei, Lebensmittel energieeffizient zu behandeln und sauber zu räuchern. So helfen wir, den Weg in eine sinnvolle Zukunft zu ebnen.

Bruno Eigenmann EBSmoke

Bruno Eigenmann

Gründer, Technologieexperte & Ionsmoke
b.eigenmann@ebsmoke.com

Vanessa Meijer

Administration
v.meijer@ebsmoke.com
Sebastian Schnyder

Sebastian Schnyder

Hardware, Firmware & EB1
s.schnyder@ebsmoke.com
EB Portrait Michael Guntli

Michael Gunti

Cloud Lead & Design
m.gunti@ebsmoke.com
Philipp Berchtold EBSmoke

Philipp Berchtold

Service, Software & Ionsmoke
p.berchtold@ebsmoke.com
Portrait Marco Peter

Marco Peter

Marketing & Kommunikation
m.peter@ebsmoke.com
Peter Loewe

Peter Loewe

Sales & Service, Nordamerika
p.loewe@ebsmoke.com

Auf der ganzen Welt aktiv!

1985

Bruno Eigenmann und Hermann Bisseger gründen zusammen die E&B Räuchertechnologien AG.

1985

Die erste nachrüstbare Digitalsteuerung kommt auf den Markt. Sie schlägt ein.

1995

Der Erfolg nimmt zu, inzwischen sind über 1000 Steuerung in ganz Europa installiert. In Entwicklung ist der Nachfolger vom SC2000. Der SC9000.

1998

Anfragen aus Nordamerika kommen. Der Ableger EBSmoke Canada wird von Peter Loewe gegründet. Er ist zuständig für Verkauf und Service in Nordamerika.

2004

Die Platium-Steuerung mit USB Anschluss, einem internen direkt auf der Steuerung und Netzwerkmöglichkeit übernimmt.

2008

EBSmoke kümmert sich um die Reifung von Salami bei grossen Anlagen: Mit einer neuartigen Dreh-Wendeklappe und neuer Steuerung kann die Gleichmässigkeit perfektioniert werden.

2012

Tagtäglich wird in tausenden von Anlagen produziert, die mit unseren Steuerungen ausgerüstet sind. Ob es sich dabei um Heissrauch-, Koch-, Back-, Intensivkühl-, Klimarauch-, bzw. Nachreifeanlagen, Trocknungsräume, Autoklaven oder Tumbler handelt, ist nicht relevant. EBSmoke hilft überall.

2018

EBLuft – die neue Datenerfassung erscheint. Grundüberarbeitet und bereit für Windows 10 und Virtuelle Server.

2019

Das Jahr der Ionisierung: Mit der neuen Technologie eröffnen sich neue Welten. Vom Prototyp in der Werkstatt bis zu fünf produzierenden Anlagen in einem Jahr.

2020

Bruno Eigenmann gibt die Geschäftsführung an Philipp Berchtold weiter. Eigenmann verpflichtet sich noch als Senior Consultant für weitere fünf Jahre.

2021

Die lang erwartete EB1 Steuerung kommt auf den Markt. Netzwerk, Touchscreen, Bedienung wie am Handy und wie immer nachrüstbar. Die erste Steuerung komplett inhouse. Nach nur fünf Monaten ist die erste Auflage komplett verkauft.

2021

Die 20. nachgerüstete Ionsmoke Anlage geht ein Jahr nach Marktreife in Betrieb.